• Menu
  • Menu
Oberdeck des Piratenschiffs, drei Steuermänner und Blick auf den Strand von Barcelona.

Sailing Experience Barcelona

Bootsfahrt auf einem Piratenschiff – an Bord der Jolly Roger

Diese etwas andere Sightseeingtour auf einem alten Fischerboot das zum Piratenschiff umgebaut wurde, führt durch den Hafen von Barcelona entlang der Strände von Barceloneta und bietet eine schöne Aussicht auf die Skyline der Stadt.

Der Zweimaster Jolly Roger ist ausgestattet mit zahlreichen gepolsterten Bänken auf dem Ober- und Unterdeck und verfügt über eine Innenkabine mit Bar und zwei Toiletten, also alles was man braucht um die Seefahrt stilvoll zu geniessen.

Wo legt das Piratenschiff ab

Die Jolly Roger ankert am Moll de Drassanes; am Ende der Rambla und in unmittelbarer Blickweite von Christopher Kolumbus auf seiner Säule (dem Monumento de Colón), an der Brücke die zum Maremagnum führt und hinter dem Ticket-Kiosk von Naval Tours.

Das geankerte Piratenschiff am Hafen von Barcelona, neben dem Fahrkartenhäuschen.

Routen und Tickets der Piraten-Schiffsfahrt

Tickets können über den Veranstalter Naval Tours Online oder direkt am Anleger im Kiosk gekauft werden.

Man kann zwischen 2 Routen wählen:

  1. Ruta Pirata Port-Skyline, c.a. 50 Minuten, Tickets ab 11,50€
  2. Ruta Pirata Litoral Playas, c.a. 75 Minuten, Tickets ab 14,50€

Das motorbetriebene Piratenschiff schippert gemütlich durch den Hafen, vorbei am Maremagnum auf der linken und dem World Trade Center auf der rechten Seite, auf’s offene Meer hinaus.

Je nachdem welche Route man gebucht hat, dreht das Schiff entweder am Platja Sant Sebastià auf Höhe des W Hotels, oder am Platja Mar Bella auf Höhe der Zwillingstürme um und kehrt auf der selben Route durch den Hafen zum Anleger zurück.

Online Bucher:
Das Piratenschiff hat eine Kapazität von 80 Personen und legt nur bei einer Mindest-Anzahl von 6 Passagieren ab, ansonsten wird man auf eines der anderen Schiffe von Naval Tours verfrachtet, z.B. dem Eco-Katamaran (natürlich nur, wenn auf diesem ebenfalls eine gewisse Anzahl von Passagieren gebucht haben). Leider wird bei Online Reservierung nicht die Anzahl der vorliegenden Reservierungen angezeigt, vor allem aber in der Hochsaison ist die Jolly Roger meist gut gebucht.

Ist das Barcelona Sailing Experience zu empfehlen?

Ich habe die Tickets bei einer Promotion eines berühmten Modegeschäfts gewonnen, würde es aber jederzeit wieder machen, auch wenn ich mir das Ticket dieses Mal kaufen müsste.
Vor allem Besucher aus den landgebundenen Teilen Deutschlands, die sowieso alles exotisch finden, was mit Schiffen und Wasser zu tun hat (wie ich), kommen hier auf ihre Kosten.

Frau blickt von Schiff über das Meer auf die Skyline von Barcelona.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.