• Menu
  • Menu
Die mit bunten Keramikscherben besetzte Bank mit Barcelona im Hintergrund.

Kostenloser Eintritt in den Park Güell mit Gaudir Més

Wer in Barcelona wohnt, oder sich längere Zeit hier aufhält, kann sich für Gaudir Més registrieren. Dieses kostenlose Programm richtet sich an alle Kulturliebhaber in Barcelona und man erhält neben einmal täglichem Gratis-Eintritt zur monumentalen Zone des Park Güell ausserdem freien Zutritt ins Castillo de Montjuïc und zu einigen Museen der Stadt.

Espacios Gaudir Més – Am Programm teilnehmende Attraktionen

Die Registrierung für Gaudir Més bietet folgende Vorteile:

Kostenloser Eintritt (einmal täglich):

  • Park Güell
  • Castillo de Montjuïc
  • Real Monasterio de Santa Maria de Pedralbes
  • MUHBA (Museo d’Historia de Barcelona)
  • Museo de Culturas del mundo
  • Museo Etnológico
  • El Born Centro de Cultura y Memoria
  • Museo Frederic Marès
  • Museo de la Musica
  • Museo del Diseño
  • Museo Blau
  • Jardín Botánico de Barcelona

Ermässigter Eintritt:

Wer, wo und wie man sich für Gaudir Més registrieren kann

Theoretisch kann sich jeder für Gaudir Més registrieren, auch wenn man seinen Wohnsitz nicht in Barcelona hat. Für Touristen ist das Programm aber eigentlich nicht vorgesehen, der Beantragungsprozess dauert c.a. 7 Tage, plus die Zeit vorab um einen freien Termin zu bekommen.

Gaudir Més kann in jedem Oficina de Atención Ciudadana (OAC) mit Termin beantragt werden.

Beschilderung des Bürgerinformationsbüros in Gracia.

Den Termin holt man sich entweder Online, telefonisch unter 010, oder direkt in einem der OAC Büros am roten Automaten am Eingang (Alta Registre Gaudir Més). Neben dem roten Automaten findet man weitere Automaten im Eingangsbereich, wo man am Tag des Termins die Número de Cita eingibt und eine weitere, kürzere Nummer mit einem Buchstaben erhält. Auf Bildschirmen werden die Nummern aufgerufen und angezeigt, an welchen Schalter man sich begeben muss.

Automat am Eingang des Rathauses von Barcelona um Termine zu machen.

Zum Termin muss man nur Personalausweis, Reisepass oder Führerschein mitbringen und wer sie hat, die NIE. Ausserdem wird man nach einer E-Mail Adresse und/oder Telefonnummer gefragt. Anschliessend wird der Fingerabdruck des rechten Zeigefingers zweimal digitalisiert. Der ganze Prozess dauert c.a. 3-5 Minuten.

Nach c.a. 7 Tagen erhält man die Willkommens E-Mail mit den Zugangsdaten zur Benutzerzone der Webseite von Gaudir Més. In der Benutzerzone können persönliche Daten geändert, oder die Teilnahme am Programm storniert werden.

Um kostenlos in die monumentale Zone des Park Güell und andere Sehenswürdigkeiten zu gelangen ist keine Vorabreservierung erforderlich. Man begibt sich einfach mit seinem Zeigefinger zum Eingang und identifiziert sich mit Fingerabdruck oder seinen persönlichen Daten.

Nach 12-monatiger Inaktivität kann man vom Ayuntamiento aus der Datenbank des Gaudir Més gelöscht werden, vorab wird man aber über E-Mail informiert.

Ausführliche Info auf spanisch zum gesamten Prozess gibt’s auch auf der Webseite des Ayuntamiento.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.