Ankunft am Flughafen El Prat in Barcelona

Zuletzt aktualisiert: 12/04/2022
Alex

Der Flughafen Barcelona El Prat liegt im Südwesten der katalanischen Hauptstadt und ist c.a. 30 Minuten mit dem Aerobús, dem Zug oder der Metro vom Zentrum entfernt. El Prat wird von den meisten internationalen Fluggesellschaften wie z.B. Lufthansa, Eurowings, Iberia und Vueling und Billigfluggesellschaften angeflogen.

Wie viele Flughäfen hat Barcelona?

Barcelona hat nur den einen Flughafen.

Der Flughafen Gerona (GRO) befindet sich c.a. 100 km nördlich von Barcelona und ist günstiger gelegen, wenn man seinen Urlaub an der Costa Brava verbringen will. Gerona wird hauptsächlich von der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair angeflogen.

(Auch wenn ihr vom Terminal 1 bzw. 2 abfliegt und vom Zentrum zum Flughafen müsst, findet ihr unter den aufgelisteten Stichpunkten Antworten.)

Covid-19 - Ankunft am Flughafen Barcelona

Auch oder besonders am Flughafen herrschen strenge Sicherheitsmassnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus in Schach zu halten.

  • Maskenpflicht
  • Sicherheitsabstand von 1,5 Metern
  • QR-Quode (erhält man nach Ausfüllen des Formulars zur Gesundheitskontrolle), darf nicht älter als 48 Stunden sein
  • Kompletter Impfnachweis (muss mdst 14 Tage vor Reiseantritt und darf nicht länger als 270 Tage zurückliegen) oder
  • negatives PCR-Testergebnis nicht älter als 72 Stunden alt, oder Antigen-Schnelltest 48 Stunden alt oder
  • Nachweis über Genesung von Covid-19 (darf nicht länger als 180 Tage zurückliegen)

Wer Symptome aufweist (Husten, Fieber, Kurzatmigkeit) wird näher untersucht und darf unter Umständen nicht einreisen. Es werden vereinzelt (oder bei Verdacht auf Corona) Temperaturmessungen vorgenommen.

Touristeninformation am Flughafen

In den "Oficinas de Turismo" können u.a. die Online bestellte Barcelona Card und die Hola-BCN Card abgeholt werden.

Standorte:

  • Terminal 1: "La Plaza" im 1. Stock
  • Terminal 2 B: Ankunftshalle im Erdgeschoss

Öffnungszeiten:

Täglich 08:30 - 20:30 Uhr

Ankunft am Terminal 1

Die meisten Barcelona-Urlauber kommen im neuen Terminal T1 an, welches hinter dem alten T2 liegt und damit ein paar Kilometer weiter vom Zentrum entfernt ist.

Das T1 wird hauptsächlich von den grossen Fluggesellschaften wie Lufthansa, Iberia, Vueling etc. angeflogen.

Um von Terminal 1 schnell und günstig in die Innenstadt von Barcelona zu gelangen, nimmt man am besten den Aerobús.

Alternativ kann man mit dem kostenlosen Flughafen Shuttle zum Terminal 2 fahren und von dort den Nahverkehrszug ins Zentrum nehmen. Das T1 hat ausserdem eine Metrostation, aber die Linie zum Flughafen ist neu und streift nur am Rand von Barcelona's Innenstadt vorbei, um ins Zentrum zu gelangen muss einmal oder sogar mehrmals umgestiegen werden.

Ankunft am Terminal 2

Das alte Terminal T2 liegt etwas günstiger, um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt von Barcelona zu gelangen.

Kommt man mit der Metro von Richtung Barcelona ist das T2 die erste Station am Flughafen und kommt man mit dem Zug, die einzige Haltestelle und Endstation.

Eine Übersicht über die verschiedenen Transportmittel vom Flughafen in die Innenstadt erhältst du weiter unten.

Das T2 wird hauptsächlich von Billigfluggesellschaften wie Eurowings aka Germanwings, Easyjet, Ryanair, Wizz Air und Norwegian Airlines angesteuert.

Transfers zwischen den Terminals mit dem kostenlosen Flughafen Shuttle

Terminal 1 und 2 werden durch das kostenfreie, grüne Flughafenshuttle verbunden. Das Shuttle wird von Reisenden hauptsächlich genutzt, um vom T1 zum Zugbahnhof am T2B zu gelangen und umgekehrt vom Zug zum Terminal 1.

Es gibt 3 Haltestellen: T1, T2B (Check-In für die meisten Airlines und Bahnanschluss) und T2C.

Das Symbol welches zum Flughafenshuttle führt.

Im Terminal 1 befindet sich die Haltestelle für das Shuttle unter dem Terminal, man folgt der Beschilderung und dem Streifen am Boden bis zur nach unten führenden Rolltreppe.

Das kostenfreie Flughafenshuttle von hinten.

Am Terminal 2 liegt die Haltestelle
vor dem Flughafengebäude, auch diese Haltestelle ist gut beschildert.

Fahrtzeiten des Shuttles:

  • T1 - T2B c.a. 9 Minuten
  • T2 - T1 c.a. 14 Minuten

Die Shuttle fahren je nach Tageszeit alle 5 bis 10 Minuten.

Wie kommt man vom Flughafen El Prat ins Zentrum von Barcelona?

Der Plaça Espanya von oben betrachtet, mit mehreren Bussen und Autos im Kreisverkehr.
Der blaue Aerobús hält unter anderem am Plaça Espanya

Mit dem Aerobús

Am unkompliziertesten und schnellsten ist der Transfer vom Flughafen ins Zentrum von Barcelona mit dem blauen Aerobús. Hier kann man nicht viel falsch machen, denn die Haltestellen des Aerobús sind einfach zu finden, in dem man dem Bus-Symbol auf den zahlreichen Schildern am Flughafen folgt.

Auch umgekehrt kommt man mit dem Aerobús am bequemsten von der Innenstadt zum Flughafen, oft sind die Züge zum Flughafen während der Stosszeiten mit Reisenden und ihren Koffern überlastet.

Der Aerobús ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich. Hunde bzw. Haustiere dürfen nur in Containern mitgeführt werden (mit Ausnahme von Blindenhunden).

Haltestellen und Abfahrtzeiten des Aerobús

Vom Flughafen in die Innenstadt

Terminal 1 - Aerobús A1

Haltestelle unter dem Terminal, die Treppe hinunter
Betriebszeiten:
24 Stunden, tagsüber alle 5-10 Minuten, nachts c.a. alle 40 - 60 Minuten
Fahrtdauer: c.a. 35 Minuten bis Placa Catalunya
Haltestellen: Plaça Espanya, Gran Via- Borrell, Plaça Universitat, Plaça Catalunya

Terminal 2 - Aerobús A2

Haltestelle vor dem Flughafengebäude
Betriebszeiten: 24 Stunden, tagsüber alle 5-10 Minuten, nachts c.a. alle 40 - 60 Minuten
Fahrtdauer: c.a. 35 Minuten bis Plaça Catalunya
Haltestellen: Placa Espanya, Gran Via - Borrell, Plaça Universitat, Plaça Catalunya

Während man bei der Fahrt vom Flughafen in die Innenstadt nicht viel falsch machen kann, muss man bei der Rückfahrt ab Plaça Catalunya oder Plaça Espanya zum Flughafen darauf achten, in den richtigen Aerobús einzusteigen:
A1 fährt zum Terminal 1 und A2 fährt zum Terminal 2

Von der Innenstadt zum Flughafen

Zum Terminal 1 - Aerobús A1

Haltestellen: Plaça Catalunya - Carrer Sepúlveda - Plaça Espanya - T1 Ankünfte - T1 Abflüge
Betriebszeiten:
24 Stunden, tagsüber alle 5-10 Minuten, nachts c.a. alle 40 - 60 Minuten
Fahrtdauer: c.a. 35 Minuten ab Placa Catalunya

Terminal 2 - Aerobús A2

Haltestellen: Plaça Catalunya - Carrer Sepúlveda - Plaça Espanya - Flughafen T2B
Betriebszeiten: 24 Stunden, tagsüber alle 5-10 Minuten, nachts c.a. alle 40 - 60 Minuten
Fahrtdauer: c.a. 35 Minuten ab Plaça Catalunya

Aerobús Fahrkarten Online kaufen

Einfache Fahrt: 5,90 €
Hin und zurück: 10,20 €

Kinder unter 4 Jahren fahren gratis.

Fahrkarten können direkt am Flughafen an einem der blauen Automaten an den Haltestellen, oder beim Personal gekauft werden.

Alternativ können die Fahrkarten vorab Online über Tiqets gekauft werden, es fällt allerdings eine Buchungsgebühr von 2 € an.

Mit dem Zug (Renfe)

Der Zug ist die günstigste Möglichkeit, um vom Flughafen ins Zentrum oder vom Zentrum zum Flughafen zu gelangen. Der Bahnhof für den Nahverkehrszug ins Zentrum von Barcelona befindet sich am Terminal 2 (B).

Ab Terminal 2
folgt man ganz einfach der Beschilderung mit Zug- und Metrosymbol bis zur überdachten Fussgängerbrücke und folgt dieser bis zum Ende zum Bahnsteig.

Ab Terminal 1 gelangt man mit dem kostenfreien, grünen Flughafenshuttle zum T2.

Wenn man am T2 aus dem Shuttle steigt, sieht man auf der rechten Seite des Terminals bereits die überdachte Fussgängerbrücke, an deren Ende sich die Zug- und Metrostation befindet. Um zur Brücke zu gelangen, betritt man das Terminalgebäude und folgt der Beschilderung mit dem Zug- und Metrosymbol.

Welche Fahrkarte muss man für den Zug kaufen?

Der Flughafen liegt im Streckennetz der Renfe in Zone 4 und ein einfaches Ticket ins Zentrum kostet 4,60€. Dieser Fahrschein kann nur in Verbindung mit den Nahverkehrszügen der Renfe benutzt werden, man kann also im Zentrum nicht in die Metro umsteigen.

Im integrierten Streckennetz aller Verkehrsteilnehmer (Zug, Metro usw.) liegt der Flughafen verwirrenderweise in Zone 1. Man kommt also günstiger mit einer integrierten Abo Fahrkarte wie der
T-Casual weg. Die T-Casual kostet 11,35 € und kann für 10 Fahrten mit fast allen öffentlichen Verkehrsmittel im Zentrum von Barcelona benutzt werden.

>>Erfahre mehr über die T-Casual und die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

Alternativ sollte man sich überlegen, sich die Hola BCN Card zu holen, mit der mehr als Vielnutzer der öffentlichen Verkehrsmittel am günstigsten fährt.

Ist man stolzer Besitzer der Barcelona Card, die man im Touristeninformationsbüro am Flughafen abholen oder kaufen kann, kann diese für die Zugfahrt direkt aktiviert und benutzt werden.

Fahrzeiten und -dauer mit dem Zug vom Flughafen in die Innenstadt von Barcelona

Züge zwischen Barcelona und dem Flughafen (Aeroport) verkehren zwischen 05:42 Uhr und 23:38 Uhr, im c.a. 30 Minuten Rhythmus.

Die Fahrtdauer vom Flughafen bis Bahnhof Barcelona Sants beträgt 16-20 Minuten und ingesamt 20-29 Minuten bis Plaça de Catalunya  (mit Umstieg in Barcelona Sants). In 27 Minuten gelangt man auf direktem Weg bis Passeig de Gràcia.

Da es sich bei Aeroport um die Endstation handelt und nur eine Linie verkehrt, kann man in jeden Zug einsteigen, um in Barcelona's Innenstadt zu gelangen. Einstieg ist hauptsächlich auf der linken Seite des Gleises (auf der rechten Seite steigen die ankommenden Fahrgäste aus).

Mit der Metro vom Flughafen in die Innenstadt von Barcelona

L9 Sud - Aeroport T1 und T2

2016 wurden die Metrostationen Aeroport T1 und Aeroport T2 fertiggestellt.
Da es sich bei T1 um die Endstation handelt, kann jede Bahn in die Innenstadt genommen werden, ansonsten ab T2 die Metro Richtung Zona Universitària nehmen.

Die L9 fährt nicht direkt ins Zentrum. Wenn man in die Innenstadt möchte (z.B. Plaça Catalunya) muss man ein- oder mehrmals umsteigen: siehe Metroplan (der Flughafen El Prat befindet sich unten in der Ecke links).

Tipp: Wenn man am Terminal 2 ankommt, ist es einfacher und (mit der T-Casual) günstiger, den Nahverkehrszug (Renfe) ins Zentrum zu nehmen. Je nachdem wohin man möchte, muss auch hier evtl. umgestiegen werden, aber die wichtigsten Stationen Sants und Passeig de Gracia werden direkt angefahren und die Umsteigemöglichkeiten sind direkter und weniger zeitraubend. Für die Nutzung der Züge der Renfe muss auch kein spezielles Ticket gelöst werden, es reicht eine "normale" Fahrkarte.

Die meisten Reisenden kommen im Terminal 1 an. Hier ist der Aerobús eindeutig die unkompliziertere Alternative zur Metro, wenn das Hotel im Zentrum von Barcelona gelegen ist.

Metro-Fahrkartenpreise 2022

Das spezielle Metroticket kostet für eine einfache Fahrt 4,60 € (Billete Aeropuerto, ein "normales" Metroticket, einschliesslich der T-Casual ist hier nicht gültig).

Ist man im Besitz der Barcelona Card oder der Hola BCN Card, können diese aktiviert und benutzt werden.

Die Metro verkehrt Montag-Donnerstag von 05:00-24:00 Uhr
Freitag 05:00 bis 02:00 Uhr
Samstag ab 05:00 Uhr durchgehend, bis Sonntag 24:00

Der beste Weg vom Flughafen Barcelona ins Zentrum

Wie man am Besten vom Flughafen in die Innenstadt kommt, kann hier nicht eindeutig beantwortet werden. Je nachdem wo im Zentrum man untergebracht ist und welches Reisebudget man hat, muss jeder selbst überlegen, welcher der beste Weg ist. Folgende Liste soll dir zumindest dabei helfen:

Der bequemste Weg: Mit dem blauen Aerobús, vor allem ab/nach Terminal 1 (weil von dort nicht der Zug fährt).

Der günstigste Weg: Mit dem Nahverkehrszug der Renfe, in Verbindung mit einer Abo-Karte (z.B. T-Casual), der Hola-BCN Card oder der Barcelona Card.

Der schnellste Weg: Mit allen Verkehrsmitteln kommt man ungefähr gleich schnell ins Zentrum, sprich zum Plaça Catalunya/Passeig de Gracia. Während Schienenfahrzeuge nicht von hohem Verkehrsaufkommen beeinträchtig werden, kommt es regelmässig aufgrund technischen oder menschlichen Versagens zu Verzögerungen, das sollte man vor allem auf dem Weg zum Flughafen immer mit einplanen.

Die Metro bietet keinen wirklichen Vorteil, es sei denn, das Hotel bzw. der Zielort befindet sich auf der Strecke der L9. Ist man im Besitz der Hola-BCN Card oder der Barcelona Card, gehört auch die U-Bahn zum günstigsten Fortbewegungsmittel, ansonsten muss eine Extra-Metro Karte gekauft werden.

Was kostet ein Taxi vom Flughafen Barcelona in die Stadt

Am bequemsten fährt man natürlich mit dem Taxi, das ist aber auch die mit Abstand teuerste Alternative, es sei denn mehrere Reisende teilen sich die Kosten.

Ab Terminal 1 oder Terminal 2 vom Flughafen Barcelona bis Plaça Catalunya in der Innenstadt kostet ein Taxi je nach Wochentag und Tageszeit c.a. 30,-€. Die Fahrtzeit vom Flughafen ins Zentrum beträgt ungefähr 20-40 Minuten, je nach Tageszeit und Verkehrsaufkommen. Taxis stehen 24 Stunden vor den Terminals bereit.

Tipp: Taxis und private Transfers können vorab über GetYourGuide gebucht werden.

Mietwagen ab Flughafen Barcelona

Hat man vor die Umgebung von Barcelona zu erkunden und zum Beispiel an die Costa Brava zu fahren, holt man sich den Mietwagen am Besten gleich direkt am Flughafen. Oft ist das genauso teuer oder sogar günstiger, als einen Mietwagen im Zentrum nur für einen Tag zu mieten.

Am Flughafen El Prat finden sich Stationen aller grossen und auch kleineren Mietwagen Anbieter.
Die bekanntesten, Avis, Europcar, Hertz und Sixt, haben Schalter im Terminal 1 und Terminal 2.

Tipp: Bei der Buchung eines Mietwagens gilt das selbe wie bei Flugbuchung, je früher man bucht, desto günstiger, da Frühbuchern oftmals Rabatte gegeben werden und es ausserdem sein kann, dass die gewünschte Mietwagenklasse ausgebucht ist, je näher der Reisetermin rückt. Zudem kann eine Mietwagenreservierung in der Regel bis kurz vor Abholung kostenfrei storniert werden.

Alle angegebenen Ticketpreise und Uhrzeiten sind ohne Gewähr und unterliegen Tarif- und Fahrplanänderungen

Zurück zum Anfang

Geschrieben von Alex

Als ich vor 15 Jahren das erste Mal nach Barcelona kam, habe ich mich sofort in diese wunderschöne Stadt verliebt, also bin ich direkt hiergeblieben und mittlerweile ist Barcelona zu meiner Heimat geworden. In diesem Blog will ich euch "meine" Stadt vorstellen und euch zeigen, was Barcelona so besonders macht.

magnifiercrosschevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram